Familie  zurück

Das ist meine Heimat im Berchtesgadener Land

Oberteisendorf

Einer der besonders "schmucken", kleineren Orte im Rupertiwinkel
ist mein Heimatort Oberteisendorf (Marktgemeinde Teisendorf).

Viele langjährige Stammgäste sind ein Beweis dafür, dass man hier am Fuße des 1.334 m hohen Teisenberg's, überwiegend private Quartiere und persönliche Atmosphäre (Familienanschluss) vorfindet.

Besonders anziehend wirken die vielen liebevoll gepflegten, blumengeschmückten und zum Teil unter Denkmalschutz stehenden Häuser (Gewinner der Blumenolympiade), auch ein Bach, der mitten durch den Ort führt (Ache).

Das "Haus des Gastes" lädt zum Aufenthalt, Lesen und Postkarten schreiben ein.

Einladend: Sparziergang entlang der "Ache" (mit tummelnden Wildenten ) - bis zur Kneipp-Anlage im Ortsteil Kumpfmühle, einfach erfrischend und gesund (mit Tret- und Armbecken und natürlichem Quellwasser).

Anreise

Sie erreichen Oberteisendorf per Bahn (Teisendorf), Auto oder
Flugzeug (Salzburg und München)

Auto:Autobahn A8 Ausfahrt Neukirchen Richtung Teisendorf / Waging am See (ca. 6 km).

Bundesstraße B304 Traunstein / Freilassing (von jeder Richtung 15 km).  Der Ort Teisendorf wird von der Bundesstraße B304 in einer neuerrichteten Umgehungsstrasse umfahren (von Freilassing kommend).

 Bahn:
Bahnhof in Teisendorf an der Hauptbahnstrecke München - Salzburg

Omnibus-Linienverkehr:
besteht von und nach Neukirchen, Traunstein, Waging am See, Laufen, Freilassing und Bad Reichenhall mit vielen Anschlussmöglichkeiten; auch nach Salzburg. 

Flugzeug:
Flughafen Salzburg über Freilassing oder Piding nach Teisendorf  (ca. 20 km)
Flughafen München über die Autobahn A8 / Ausfahrt Neukirchen (ca. 160 km)

 

Ausflugsziele in der Nähe

 

Bekannte Ausflugsziele und deren
Entfernung von Oberteisendorf

Altötting 55 km
Bad Reichenhall 20 km
Berchtesgaden 40 km
Burghausen 40 km
Chiemsee 25 km
Großglockner 100 km
Königssee 45 km
München 120 km
Reit im Winkl 40 km
Salzburg 25 km
Tittmoning 40 km
Waging am See 15 km

Oberteisendorf liegt, wie Sie selbst feststellen werden, sehr zentral und bietet wirklich für jeden Geschmack etwas. 

Ob Sie nun gerne Wandern, Bergsteigen, Radfahren, Schwimmen, Golfen, Angeln, Tennisspielen oder lieber Städte, Burgen und Schlösser besichtigen wollen, es ist gewiss das Richtige für Sie dabei. Natürlich können Sie auch einfach vom Alltag entspannen, sich erholen und relaxen.

Das ist der "Hausberg" von Oberteisendorf

2004: Mit Hubert Alois Dallmeier auf der Stoißer Alm (Teisenberg)



2013: Mit Stefan Bauer und Hubert Alois Dallmeier auf der Stoißer Alm (Teisenberg)

 

Weitere Bilder von der Alm (Windows-Live.de) ...

 



2015: Mit Hermann Hoffmann und Jakob Mitterhofer auf der Stoißer Alm (Teisenberg)