Liedertafel

Liedertafel Taufkirchen (Vils) e. V.  -  www.liedertafel-taufkirchen.de

Seite 02 Seite 02 Seite 02
 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy - Oratorium ELIAS 2016

Gesamtchorprojekt mit den Chören von Christian Rott

In diesem Jahr wurde im Rahmen des Herbstkonzertes der Liedertafel Taufkirchen (Vils) e. V. von Christian Rott ein sehr ehrgeiziges und spannendes Projekt ausgewählt. Mit sechs Chören, zahlreichen Projektsängerinnen- und Sängern, 4 Star-Solisten und einem 30-köpfigen Orchester kam das Oratorium ELIAS von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) zur Aufführung.

Mitwirkende:

Der Chor der Liedertafel Taufkirchen (Vils)

Kirchenchor Wartenberg

Stephanus-Chor Inning am Holz

Männerchor Wartenberg

Die Männer von "Nurmana"

Hand in Hand

Projektsängerinnen und -Sänger

Solisten:Angelia Niakan (Sopran), Mahdi Niakan (Tenor),
Werner Perret (Baß, Bariton), Benedikta Unangst (Alt/Mezzosopran)

mit einem 30-köpfigen Symphonie-Orchester

Gesamtleitung: Christian Rott

Nach dem Konzert gab es noch ein gemütliches Beisammensein am Schmankerlbuffet.

Vorverkauf war bei Versicherungsbüro Götzberger & Eibl, Landshuter Str. 8,
84416 Taufkirchen (Vils), Telefon 08084 2424; bei der VR-Bank in Wartenberg, Tel.: 08762 7301-0
und an der Abendkasse. Erwachsene: 15,00 €uro - Schüler und Studenten 8,00 €uro.


zur Konzertseite...

zur Bildergallerie (Microsoft OneDrive) ...

zur Programmübersicht (PDF)...

hier geht es zu youtube mit kleinen Ausschnitten...



 

 

Traditioneller Kultur- und Tagesausflug am 3. Oktober 2016

Ausflug in den Chiemgau und dessen Kulturgeschichte

Es war wieder ein informativer und geselliger Ausflug unter der bewährten Leitung von Hubert Kemper. Abfahrt war um 7.30 Uhr am Busbahnhof. In diesem Jahr besuchten wir den Chiemgau und erfuhren einiges über die  Industriegeschichte anhand der Eisenverhüttung in Bergen und über die Zeit des Müllner Peters von Sachrang.

 

 

hier geht es zum PDF-Übersichtsplan ...

hier geht es zur Ausflugsseite ...

hier geht es zu den Bildern vom Ausflug selber (Windows-Onedrive.de) ...

 



 

Traditionelles Hoffest 2016

Es war wieder soweit - am Freitag, 22. Juli 2016, ab 18 Uhr

Spezialitäten vom Grill, leckere Vorspeisen und Salate, ein Kuchenbuffet vom Feinsten gab es wieder beim traditionellen Hoffest der Liedertafel im Gutshof. Für einen kleinen Unkostenbeitrag erwarteten die Besucher bei Brotzeit, Bier, Wein und gemütlichem Gesang einen vergnüglichen Halbjahresabschluss. Auch der diesjährige Grillmeister Franz Schatz hat seine Sache sehr gut gemacht - allen hat es geschmeckt!

 

Ein Highlight in diesem Jahr: Der Auftritt der JuLiTa unter der Leitung von Frau Isolde Bauer.

 

Darüber hinaus gab es wieder die traditionelle Bildershow vom Jahresausflug zum Schmunzeln.

 

 

hier geht es zu den Bildern (Windows-Onedrive.de) ...

 


  

 

Jahresausflug der Liedertafel

vom 17. bis 19. Juni 2016 - Schwabenland und Bodensee

Wieder einmal war es soweit - drei Tage Ausflug der Liedertafel. Wir erlebten sehr interessante Tage. Hin- und Rückfahrt waren durchwachsen vom Wetter her. Dafür war der Tag am Bodensee mit Sonnenschein gekrönt.

 

Vieles haben wir wieder gesehen:

 

Benediktinerkloster Blaubeuren mit Blautopf. Münster zu Unserer Lieben Frau von Zwiefalten. Die Burg Hohenzollern bei Hechingen. Das Hotel Storchen in Oberuhldingen. Wallfahrtskirche Birnau. Überlingen. Schifffahrt auf dem Bodensee. Die Stadt Konstanz. Meersburg. Ravensburg. Die Benediktinerabtei Ottobeuren und die abscließende Brotzeit bei Mindelheim.

 

 

 

zum Reisebericht und Bildern...

direkt zu den Bilder (onedrive.de) ...

 

 

 

 

 

 

Servus - ich bin der Maximilian

Herzlichen Glückwunsch an Martina und Anton zur Geburt ihres Sohnes Maximilian!

Am 19. Mai 2016, kurz vor 10 Uhr abends war es soweit, da wollte der neue Liedertafel-Nachwuchssänger endlich das Licht der Welt erblicken. Wir wünschen dem "eiligen" Maximilian alles Gute und natürlich auch den stolzen Eltern viel Freude und Glück mit ihrem Nachwuchs.

Mittlerweile hat auch eine Abordnung der Liedertafel seine Aufwartung gemacht. Bei Kaffee und Kuchen und einem gemütlichen Ratsch konnte der kleine Maximilian von allen behutsam in den Armen gehalten werden.

zu den Bilder (onedrive.de) ...

 

Traditionelle (Radl)tour in den Mai

Die Fahrt führte uns in diesem Jahr in einem weiten Bogen um Taufkirchen herum.

Ziel war schließlich Oberbierbach mit Besichtigung der Kirche und Einkehr.
Die Fahrt war am: Sonntag, 1. Mai 2016, Start 13 Uhr, Busbahnhof

Das Wichtigste in Kürze:

Treffpunkt war um 13 Uhr beim Busparkplatz in Taufkirchen (Vils)

Fahrt Richtung Meiselsberg; über Osen nach Hubenstein

Weiter über Geiselbach nach Hohenpolding

Jetzt ging es hinein in die Tiefen des Holzlandes: Amelgering, Niederstraubing und Edersberg

Dann Abzweig Richtung Bergham

Danach weiter Richtung Inning und Abzweig nach Bierbach

Besichtigung der Kirche und Einkehr beim Wirt z' Oberbierbach

 

zur Wegbeschreibung (PDF)  ...

direkt zu den Bilder (onedrive.de) ...

 



 

Großer Erfolg für die JuLiTa

Auserwählter Kinderchor - Mitwirken beim Deutschen Theater in München
in Andrew Lloyd Webbers "Jesus Christ, Superstar".

Frau Isolde Bauer, Chorleiterin unserer JuLiTa, konnte es gar nicht fassen, dass ausgerechnet der Liedertafel Kinderchor aus Taufkirchen (Vils) ausgewählt wurde, um bei allen Gastspielauftritten des berühmten Musicalensembles aus dem Londoner Westend im Deutschen Theater in München mitzuwirken. Für unsere jungen Sängerinnen und Sänger war es eine spannende Herausforderung, das erste Mal auf großer Bühne mit Starbesetzung stehen zu dürfen.

zum Bericht ...

zu allen Bildern auf Windows-onedrive...

 

Gastspiel der Bruckner Kantorei in Salzburg

Christian Rott's Bruckner-Kantorei singt im Salzburger Dom.

War es im letzten Jahr der Stephans-Dom in Passau, so war es heuer der Hohe Dom zu Salzburg, wo die Bruckner Kantorei die Hauptmesse am Weißen Sonntag, 3. April 2016, mitgestalten durfte. In diesem Jahr kam zur Aufführung: Missa Papa Marcelli von Giovanni Pierluigi da Palestrina.

Info's zur Fahrt nach Salzburg...

 

 

 

Jahreshauptversammlung - 20. Februar 2016

Jahreshauptversammlung der Liedertafel Taufkirchen (Vils) e. V.
für das Geschäftsjahr 2015

Samstag, 20. Februar 2016,

  im Gasthaus Wagnerwirt Beginn 19.30 Uhr

 

Die Jahreshauptversammlung behandelte das Geschäftsjahr 2015.

 

Tagesordnung:

Begrüßung durch den 1. Vorstand

Kassenbericht des Schatzmeisters

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung der Vorstandschaft

Ehrung langjähriger Mitglieder

Rückblick über das abgelaufene Vereinsjahr

Vorschau auf das laufende Vereinsjahr

Wünsche, Anträge und Aussprache mit Neuwahl "Vertreterin der Fördermitglieder"

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung ...

zur Präsentation Jahresrückblick als PDF ...

zu den Bildern der Jahresgedenkmesse und der Jahreshauptversammlung (onedrive.de) ...

 

 




  

Fackelwanderung am 30. Januar 2016

Treffpunkt  war um 17 Uhr beim  Maier-Hof

Auch in diesem Jahr fand wieder die traditionelle Lichterwanderung der Liedertafel Taufkirchen statt. Mit guter Laune, einem Leiterwagen voller Brotzeit und "geistiger" Getränke ging es am 30. Januar wieder auf Wanderschaft. Das Ziel war in diesem Jahr der Wirt in Ottering, um gleich mal den neuen Inninger Radweg auszuprobieren.

Auch der gesellige Teil kam nicht zu kurz. Und da der Weg länger war als geplant, konnten die "Wanderer" bei den "Autofahrern" mit nach Hause genommen werden. Der Leiterwagen kam so halt erst am nächsten Tag in heimatliche Gefielde.

zu allen Bildern auf Windows-onedrive-Gallerie ...


 

Weihnachtskonzert der Liedertafel

Am Sonntag, 27. Dezember 2015 - 17 Uhr - Katholische Pfarrkirche Pauli Bekehr

An diesem Tag veranstaltete die Liedertafel unter Leitung von Herrn Christian Rott wieder ein Festkonzert zur Weihnachtszeit und zum Jahresschluss in die Katholische Pfarrkirche Pauli Bekehr in Taufkirchen (Vils).

 

Zur Aufführung kam

Concerto grosso in G minor - Fatto per la Notte di Natale, Op. Nr. 8 von Arcangelo Corelli
und das "Gloria" von Antonio Vivaldi.

 

Zu hören war der Große Chor der Liedertafel und als Solisten: Andrea Rable (Sopran) und Benedikta Unangst (Alt). Interpretiert von dem dafür zusammengestellten Orchester!

Gesamtleitung des Konzertes: Christian Rott.

Weihnachtskonzert der Liedertafel, Sonntag, 27. Dezember 2015
in der katholischen Pfarrkirche Pauli Bekehr, um 17 Uhr

zum Plakat ...

zum Bericht mit Bilder ...

zum Videoausschnitt auf youtube...

zur Bildergallerie (Microsoft OneDrive) ...

 

 

Adventskalender am Schloss

Vom 1. bis 24. Dezember öffnen sich die Türchen am Schloss

Am Dienstag, 1. Dezember um 18 Uhr, eröffnet Bürgermeister Franz Hofstetter bereits den 15. Adventskalender in Taufkirchen (Vils). Zahlreiche Instrumental- und Gesangsgruppen, Chöre, Tombola, Gewinnziehungen, Engelauftritte, der Nikolaus, Verkaufsstände, Schmankerl und warme Getränke - all dies erwartet Sie auch in diesem Jahr wieder beim täglichen Türchen-Öffnen am Wasserschloss in Taufkirchen (Vils).

 

Programm Adventskalender ...

Gewinner auf der Gemeindehomepage ...

 

 

 

Herbstkonzert 2015 am 24. Oktober 2015 - 20 Uhr

Motto: STARS im PORTRAIT - Jubiläum: 60 Jahre Liedertafel Taufkirchen (Vils)

Sechzig Jahre Liedertafel heißt auch 60 Jahre Musikgeschichte. Bei diesem Jubiläumskonzert erwachten die "alten Stars" wieder zum Leben - zu mindest musikalisch. Wir erinnerten uns gemeinsam an Größen wie Elvis Presley, Freddy Mercury, Joe Cocker und Udo Jürgens und viele mehr. Vielleicht wurden mit dem einen oder anderen Song ganz persönliche Ereignisse in Erinnerung gerufen.

Mitwirkende:

Der Chor der Liedertafel Taufkirchen (Vils)

Der Kleine Chor der Liedertafel Taufkirchen (Vils)

Der Kinderchor "JuLiTa" unter der Leitung von Frau Isolde Bauer

Die Männer von "Nurmana"

Solisten: Christine Fürmetz (Sopran), Heidi Böhm (Alt), Peter Maier (Tenor), Peter Bisaha (Bass)

mit einer eigens zusammengestellten Combo für diesen Abend.

Gesamtleitung: Christian Rott

Nach dem Konzert gab es noch ein gemütliches Beisammensein am Schmankerlbuffet.

Vorverkauf war bei Versicherungsbüro Götzberger & Eibl, Landshuter Str. 8,
84416 Taufkirchen (Vils), Telefon 08084 2424. Restkarten gab es auch an der Abendkasse.
12 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Jugendliche und Studenten.

zur Konzertseite...

zur Bildergallerie (Microsoft OneDrive) ...

zur Programmübersicht (PDF)...

hier geht es zu youtube mit kleinen Ausschnitten...


 

Traditioneller Kultur- und Tagesausflug am 3. Oktober 2015

Unbekanntes Schwabenland - auf den Spuren der Fugger

Es war wieder ein informativer und geselliger Ausflug unter der bewährten Leitung von Hubert Kempter. Abfahrt war um 7.00 Uhr am Busbahnhof. In diesem Jahr besuchten wir das Schwabenland zwischen Augsburg und Ulm.

 

Folgende Höhepunkte standen auf dem Programm:

(Leider aus Zeitmangel gestrichen: Zisterzienserinnenkloster Hohenschönefeld)

Kurze Kaffeepause an einem Wegkreuz

Kirchheim in Schwaben (Fuggerschloss mit Zedernholzdecke, Kirche mit Sarkophag)

Vorbei an Babenhausen mit dem berühmten Fuggerschlss, samt Museum
(heute kein Durchkommen wegen Gallimarkt)

Illertissen - Mittagessen im Schlossbräuhaus (wenn auch fast verdürstet -grins-)

Prämonstratenser Kirche Roggenburg (kurze Führung durch das Rokkokojuwel)

Kaffeepause am Parkplatz (ein Dankeschön an die Kuchenspenderinnen und -Spender)

Kurzer Aufenthalt in Weißenhorn (Führung durch Hubert Kemper)

Abendliche Einkehr im Gasthaus "Bäustüberl" in Bonstetten

 

hier geht es zum PDF-Übersichtsplan ...

hier geht es zu den Bildern der Erkundungstour 2015 (Windows-Onedrive.de) ...

hier geht es zu den Bildern vom Ausflug selber (Windows-Onedrive.de) ...

hier geht es zur Ausflugsseite...

hier geht es zu youtube mit Gesang aus Kirchenhaslach...

 

Traditionelles Hoffest 2015

Es war wieder soweit - am Freitag, 24. August 2015, ab 18 Uhr

Spezialitäten vom Grill, leckere Vorspeisen und Salate, ein Kuchenbuffet vom Feinsten gab es wieder beim traditionellen Hoffest der Liedertafel im Gutshof. Für einen kleinen Unkostenbeitrag erwarteten die Besucher bei Brotzeit, Bier, Wein und gemütlichem Gesang einen vergnüglichen Halbjahresabschluss. Auch der diesjährige Grillmeister Franz Schatz hat seine Sache sehr gut gemacht - allen hat es geschmeckt !

 

Ein Highlight in diesem Jahr: Der Auftritt der JuLiTa unter der Leitung von Frau Isolde Bauer.

 

Darüber hinaus gab es als wieder die traditionelle eine Bildershow zum Schmunzeln.

 

hier geht es zu den Bildern (Windows-Onedrive.de) ...

 

hier geht es zu einem kleinen Vidio-Clip (youtube.de) ...




  

 

 

 

JuLiTa - Junge Liedertafel Taufkirchen

Auftritt beim Sommerfest der Senioren im Pfarrheim am 7. Juli 2015

Vorgetragen wurden drei Stücke und zum Schluss wurde auch das Publikum beim "Orchesterlied" mit einbezogen.

Es hat allen viel Spass gemacht. Die Kinder waren sehr stolz, weil es so großen Beifall gab. Zur Belohnung haben sie sich dann auch ein leckeres Eis verdient.

Unser Angebot für alle Nachwuchssänger und Nachwuchssängerinnen:

Die Übungsstunden finden immer am Donnerstag, von 15.15 bis 16.00 Uhr
im neuen Musikraum der Grundschule Taufkirchen statt.

 

zu den Bildern vom Sommerfest der Senioren...

 

zu Bildern von der JuLiTa-Probe...

 

zur Chorleiterseite ...

 

 

 

Jahresausflug der Liedertafel

vom 19. bis 21. Juni 2015 - Südtirol, Meran, Val di Non, Trient, Trauttmansdorff

Wieder einmal war es soweit - drei Tage Ausflug der Liedertafel. Wir erlebten herrliche Tage bei Sonnenschein im wunderbaren Südtirol.

 

Vieles haben wir erfahren, ob über den Obst- und Weinanbau beim Fischerhof in Girlan oder über das hoch interessante Nontal (zu deutsch Nonsberg) mit seinen Wallfahrtsorten zu Unseren Lieben Frau im Walde, San Romedio und Sanzeno. Vor allem auch die Geschichte der Südtiroler und Welschtiroler abstammend von den Anaunern (daher Nonsberg) hat unsere Reiseleiterin Herlinde gut erklären können.

 

Auch Trient mit seinem Dom zum Heiligen Vigilius ist eine Reise wert. Zumahl dort gerade eine Priesterweihe stattfand. Unvergesslich auch der musikalische Abend und die farbenprächigen Gärten von Schloss Trauttmansdorff am letzten Tag.

 

Heimwärts ging es dann vorbei an der Brauerei Forst, über das Vinschgau hinauf zum Reschenpass mit seinem "Kirchenturm" der wie ein Zeitzeuge über die unrühmliche Geschite des Reschensees erzählen möchte.Über Landeck, Innsbruck und das Inntal ging es wieder nach Hause.

 

zum Reisebericht und Bildern...

direkt zu den Bilder (onedrive.de) ...

 

 

 

Maiandacht mit dem Liedertafelchor

am Pfingstmontag in der Pfarrkirche Pauli Bekehr am 25. Mai 2015

Bei der Liedertafel in Taufkirchen gehört es seit ihrer Gründung im Jahr 1955 zur Tradition, dass der Chor jährlich eine Maiandacht gestaltet. In manchen Jahren hat dies auch die Nachwuchsgruppe, die JuLiTa, übernommen, wie z. B. an der Zwergenwaldkapelle. In diesem Jahr war wieder der große Chor an der Reihe und man wählte die Pfarrkirche am Pfingstmontag aus.

 

zum Bericht von Hans Huber...

 

 

 

JuLiTa - Junge Liedertafel Taufkirchen

Auftritt beim Markt der Möglichkeiten im Bürgerpark am 17. Mai 2015

Vorgetragen wurde unter anderem die 99 Luftbalons von Nena

Unser Angebot für alle Nachwuchssänger und Nachwuchssängerinnen:

Die Übungsstunden finden immer am Donnerstag, von 15.15 bis 16.00 Uhr
im neuen Musikraum der Grundschule Taufkirchen statt.

 

zu Bildern von der JuLiTa-Probe...

 

zur Chorleiterseite ...

 

 

 

Traditionelle (Radl)tour im Mai

Die Fahrt führte uns in diesem Jahr Richtung Buchbach und Felizenzell.

Aufgrund der Witterung, war allerdings nur an eine Rundfahrt mit dem Auto zu denken.
Die Fahrt war am: Sonntag, 3. Mai 2015, Start 14 Uhr, Busbahnhof

Das Wichtigste in Kürze:

Treffpunkt war um 14 Uhr beim Busparkplatz in Taufkirchen (Vils)

Fahrt auf B388 bis Abzweig Kreuz / Babing

Abzweig in Babing Richtung Buchbach bis Felizenzell

Hier gibt es eine kleine Maiandacht mit Marienliedern in der Kirche von Felizenzell (Heilige Felizitas)

Weiter geht's zum nahegelegenen Zellbründl mit dem berühmten Heilwasser

Danach fahren wir Richtung Lain

Einkehr in Weinberg beim Bergbauern-Café

 

zur Wegbeschreibung (PDF)  ...

zu weiteren Informationen und Bildern  ...

direkt zu den Bilder (onedrive.de) ...

zum Gesangsvideo im Kircherl von Felizenzell (Youtube.de) ...

 

 

 

JuLiTa - Junge Liedertafel Taufkirchen

Auftritt beim Musikfest der Grundschule im April 2015

Vorgetragen wurde: Der Papagei ein Vogel ist... und 99 Luftbalons von Nena

Unser Angebot für alle Nachwuchssänger und Nachwuchssängerinnen:

Die Übungsstunden finden immer am Donnerstag, von 15.15 bis 16.00 Uhr
im neuen Musikraum der Grundschule Taufkirchen statt.

 

zum Auftritt beim Musikfest der Grundschule...

 

zu Bildern von der JuLiTa-Probe...

 

zur Chorleiterseite ...

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung - 21. Februar 2015

Jahreshauptversammlung der Liedertafel Taufkirchen (Vils) e. V.
für das Geschäftsjahr 2014

Vor der Jahreshauptversammlung der Liedertafel am Samstag, den 21. Februar, war der Chor noch sehr gefordert. Wie üblich, gilt es bei diesem Termin den Gedenkgottesdienst für ihre verstorbenen Mitglieder musikalisch zu gestalten. In die Fastenzeit passend wurden dazu 5 Teile aus dem Requiem von W.  A. Mozart ausgewählt. Zum Gesamtklang trugen ein Streicher-Ensemble und Christian Rott an der Orgel mit ihrem Können bei. Die Solis interpretierten:  Christine Fürmetz (Sopran), Heidi Böhm (Alt), Hans Huber (Tenor) und Richard Reitzle (Bass).

Jahreshauptversammlung:

Samstag, 21. Februar 2015,

 

im Gasthaus zur Post, Beginn 20. Uhr

 

Die Jahreshauptversammlung behandelte das Geschäftsjahr 2014.

 

Tagesordnung:

Begrüßung durch den 1. Vorstand

Kassenbericht des Schatzmeisters

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung der Vorstandschaft

Neuwahlen

Ehrung langjähriger Mitglieder

Rückblick über das abgelaufene Vereinsjahr

Vorschau auf das laufende Vereinsjahr

Wünsche, Anträge und Aussprache

 

zum Protokoll der Jahreshauptversammlung ...

zur Präsentation Jahresrückblick als PDF ...

zu den Bildern der Jahresgedenkmesse und der Jahreshauptversammlung (onedrive.de) ...

 

 

 

 

Reha-Besuch bei Ulla Thiem

13 Damen und 2 Bodyguards (Herren) besuchten Ulla Thiem in Bad Füssing

Auch wenn die Liedertafler mal außer Gefecht gesetzt sind, bleiben sie nicht allein. So bekam die Ulla in Bad Füssing am 17. Februar 2015 Besuch von 15 Sangeskolleginnen und -Kollegen. Die zwei Bodyguards waren Richard Reitzle und Heinz Illner. Zudem war es der Faschingsdienstag, da ist es selbstverständlich, dass sich die Gruppe maskiert auf die Reise machte, was vielleicht den einen oder anderen Fahrgast verwundert hat - aber es ist halt Fasching!

 

zu allen Bildern auf Windows-onedrive-Gallerie ...

 

 

 

Teilnahme am Faschingsumzug 2015

Wir haben die Lösung für die Straßenprobleme in Taufkirchen - ein Tunnel von A nach B

Am Faschingssonntag war es mal wieder so weit. In Taufkirchen formierte sich nach einigen Jahren wieder ein Faschingszug. Natürlich darf da die Liedertafel mit einem Motivwagen nicht fehlen. Die Sängerinnen und Sänger haben nämlich nicht nur gute Stimmen sondern auch gute Ideen, wie dem Verkehrsproblem in Taufkirchen zu begegnen ist - nämlich durch einen Straßentunnel von A nach B. Ein Prototyp konnte von der jubelnden Menge auf dem Wagen bestaunt werden. Eine schöne Gaudi !!!

 

zu allen Bildern auf Windows-onedrive-Gallerie ...

 

 

 

 

 

Fackelwanderung am 7. Februar 2015

Treffpunkt  war um 17 Uhr beim  Maier-Hof

Auch in diesem Jahr fand wieder die traditionelle Fackel- und Lichterwanderung der Liedertafel Taufkirchen statt. Mit guter Laune, einem Leiterwagen voller Brotzeit und "geistiger" Getränke ging es am 7. Februar wieder auf Wanderschaft. Das Ziel war in diesem Jahr der Wirt in Moosen. Insgesamt haben sich dort rund 29 Leute eingefunden.

zu allen Bildern auf Windows-onedrive-Gallerie ...

 

 

 

 

Festkonzert zum Jahresschluss der Liedertafel

Am 28. Dezember 2014 - 17 Uhr - Katholische Pfarrkirche Pauli Bekehr

Am Sonntag, dem 28. Dezember veranstaltete die Liedertafel unter Leitung von Herrn Christian Rott wieder ein Festkonzert zum Jahresschluss in die Katholische Pfarrkirche Pauli Bekehr in Taufkirchen (Vils). Es war zu hören der Große Chor der Liedertafel und der Kleine Chor. Solisten: Andrea Rable und Christine Fürmetz (jeweils Sopran). Einfühlsame, instrumentale Begleitung durch Trompete und Orgel.

 

Gesamtleitung des Konzertes: Herrn Christian Rott.

 

Festkonzert zum Jahresschluss, Sonntag, 28. Dezember 2014
in der katholischen Pfarrkirche um 17 Uhr

 

zum Plakat ...

zum Bericht mit Bilder ...

zum Videoausschnitt auf youtube...

zur Bildergallerie (Microsoft OneDrive) ...

 

 

Adventskalender am Schloss

Vom 1. bis 24. Dezember öffnen sich die Türchen am Schloss

Am Montag, den 1. Dezember um 18 Uhr eröffnet Bürgermeister Franz Hofstetter bereits den 14. Adventskalender in Taufkirchen (Vils). Zahlreiche Instrumental- und Gesangsgruppen, Chöre, Tombola, Gewinnziehungen, Engelauftritte, der Nikolaus, Verkaufsstände, Schmankerl und warme Getränke - all dies erwartet Sie auch in diesem Jahr wieder beim täglichen Türchen-Öffnen am Wasserschloss in Taufkirchen (Vils).

 

Programm Adventskalender ...

 

 

 

Herbstkonzert 2014 am 25. Oktober 2014 - 20 Uhr

Motto: Kino - Kino...

Dieses Mal ging es also um die Melodien aus der Traumfabrik des Kino. Highlights von der Stummfilmzeit bis zu aktuellen Kinohits waren zu hören. Um nur einige zu nennen: "Die drei von der Tankstelle" - "Sister's Act" - "Amistadt" - "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" - "Titanic" - "Empire of Song" - "Once upen a time in the West" - "Wie im Himmel" - "Star Wars" und vieles mehr.

Mitwirkende:

Der Chor der Liedertafel Taufkirchen (Vils)

Der Kleine Chor der Liedertafel Taufkirchen (Vils)

Der Kinderchor "JuLiTa" unter der Leitung von Frau Isolde Bauer

Solisten: Andrea Rable (Sopran), Christine Fürmetz (Sopran), Tanja Hamberger (Sopran) und Heidi Böhm (Alt)

mit großem Ensemble-Orchester

Gesamtleitung: Christian Rott

Nach dem Konzert gab es noch ein gemütlichen Beisammensein am Schmankerlbuffet.

Vorverkauf war bei Heinz Götzberger, Landshuter Str. 8,
84416 Taufkirchen (Vils), Telefon 08084 2424.

zur Konzertseite...

zur Bildergallerie (Microsoft OneDrive) ...

zum Programmheft (PDF)...

 

 

Achtung: Tagesausflug am 3. Oktober 2014  entfällt !!!

Leider war die Teilnehmerzahl in diesem Jahr zu gering

So muss der diesjährige Tagesausflug in das "Fuggerland" Schwaben leider abgesagt werden.

 

Wenn jemand privat diese Gegend besuchen möchte, kann sich hier den Tourenplan als PDF runterladen:

hier geht es zum PDF-Übersichtsplan ...

 

 

Traditionelles Hoffest 2014

Es war wieder soweit - am Freitag, 1. August 2014, ab 18 Uhr

Spezialitäten vom Grill, leckere Vorspeisen und Salate, ein Kuchenbuffet vom Feinsten gab es wieder beim traditionellen Hoffest der Liedertafel im Gutshof. Für einen kleinen Unkostenbeitrag erwarteten die Besucher bei Brotzeit, Bier, Wein und gemütlichem Gesang einen vergnüglichen Halbjahresabschluss. Auch der diesjährige Grillmeister Franz Schatz hat seine Sache sehr gut gemacht - allen hat es geschmeckt !

Dazu gab es als wieder die traditionelle eine Bildershow zum Schmunzeln.

 

hier geht es zu den Bildern (Windows-Onedrive.de) ...

 

 

 

Liedertafelausflug vom 27. bis. 29. Juni 2014

Der größte Rotweinanbaugebiet Deutschlands war in diesem Jahr unser Ziel.

Das Ahrtal zwischen Rhein und Eifel.

 

Abfahrt war am Freitag, 27 Juni 2014, 6.00 Uhr am Busbahnhof.

 

Die Anreise ging über Nürnberg, Würzburg, Flughafen Frankfurt, Steigerwald, Spessart, Limburg, Westerwald, Koblenz bis nach Bad Neuenahr/Ahrweiler. Über den Weinbergen liegt das Dörfchen Lantershofen. Hier hat unser Gehard Helminger seine Studienzeit verbracht. Das Studienhaus St. Lambert ist die einzige deutsche überdiözesane Fakultät Deutschlands zum Studium der Theologie und Philosophie auf dem dritten Bildungsweg. Nach einer Führung durch Regens Dr. Bollig ging es in unser Quartier in das schöne Ahrtal in den Weinort Altenahr. Der Abend klang für viele noch im Wintergarten der Westernbar bei fröhlichem Gesang aus.

Am zweiten Tag begleitete uns ein rheinländisches Original durch den Tag. Zuerst fuhren wir durch Ahrweiler, dann ging es bis nach Remagen an den Rhein. Von dort machten wir uns Richtung Bad Godesberg in das ehemalige Regierungsviertel in Bonn auf. Dort stand das Haus der Geschichte auf dem Programm. Danach mussten wir uns erstmal stärken und zwar auf dem berühmten Petersberg, der füheren Nobelherberge für Staatsgäste. Bei leichtem Regen blickten wir rüber zum Drachenfels und das ganze Rheintal. Danach ging es wieder nach Bonn, um eine kurze Runde durch das ehemalige Regierungsviertel zu drehen. Posttower, langer Eugen, Kanzleramt usw. Den Rhein entlang kamen wir an der Beethovenhalle vorbei, machten einen Abstecher in die Innenstadt zur Universität, zum Rathaus und zum Bonner Münster. Allerdings blieben wir wegen dem anhaltenden Regen im Bus. Dann ging es über das Hinterland zurück nach Altenahr und Mayschoss. Dort erwartete uns in der ältesten deutschen Winzergenossenschaft eine interessante Kellerführung mit Mueum und anschließender gemütlicher Weinprobe.

Schon war der letzte Tag angebrochen. Heute ging es ab Koblenz direkt dem Rhein entlang. Zahlreiche Burgen gibt es dort zu bestaunen, von Ehrenbreitenstein bei Koblenz, über Lahnstein bis zu Katz und Maus. In St. Goarshausen erreichten wir dann den berühmten Loreleyfelsen, wo wir im Besucherzentrum Rast machten. Dort gab es einen schönen Rundweg mit viel Ausblick auf die engste Stelle im Rhein. Nach einem gemütlichen MIttagessen am Bus und einem letzten Blick auf den Rhein und die Loreley ging es ab Richtung Heimat. Noch einmal gab es eine Kuchen- und eine Abendessens-Pause am Bus, bis wir gegen 21.30 Uhr wieder sicher Taufkirchen erreichten.

 

zu weiteren Bildern (Microsoft-Onedrive.de) ...

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch dem Brautpaar

Hochzeit von Martina Holzner und Anton Wimmer, 21. Juni 2014

Die Liedertafel gratuliert dem frisch vermählten Brautpaar sehr herzlich und wünscht den beiden alles Gute, viel Glück und Gottes reichen Segen.

Die Trauung fand in der Pfarrkirche Pauli Bekehr in Taufkirchen (Vils) statt. Anschließend ging es zur prachtvollen Hochzeitsfeier in das Gasthaus nach Bierbach. Natürlich sind auch zahlreiche Liedertaflerinnen und Liedertafler zum Gratulieren und Mitfeiern gekommen.

  weitere Bilder (Microsoft onedrive) ...

 

 

Eine erfrischende Belohnung

Traditionelles Eisessen als Dankeschön an die JuLiTa

Die JuLiTa wurden wieder eingeladen, dieses Mal zum sommerlichen Eisgenuss in die Eisdiele Taufkirchen.

Einfach um DANKE zu sagen, für deren Freude am Singen, für die nachmittäglichen Übungsstunden und die Auftritte, die unter Leitung von Frau Isolde Bauer immer öfter statt finden.

weitere Bilder ...

 

 

Maiandacht der JuLiTa im Zwergerlwald

Sonntag, 18. Mai 2014

Die Leiterin des Kinderchores, Frau Isolde Bauer, umrahmte mit den jungen Sängerrinnen und Sängern diese Feierstunde an der Kapelle beim Zwergerlwald nahe Taufkirchens.

Zelebrant dieser religiösen Andacht war Pater Adam, Pfarradministrator in Taufkirchen.

 

weitere Bilder (Windows-onedrive.de) ...

 

 

 

Teilnahme beim Kreischorfest

Auch in diesem Jahr hat sich die Liedertafel Taufkirchen wieder beim Kreischorfest des Singkreises Erding in der Kirche St. Vinzenc in Klettham/Erding beteiligt.

Freitag, 16. Mai 2014

Dabei kamen folgende zwei Werke zur Aufführung:

 

Miserere mei Deus Gregorio Allegri

Pie Jesu A. L. Webber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Radltour in den Mai

Die Fahrt führte uns in diesem Jahr zum Lindumer Kirchlein vorbei an der modernen Großbaustelle A 94. Die Tour war am: 4. Mai 2014, Start 13 Uhr, Busbahnhof

Das Wichtigste in Kürze:

Treffpunkt war um 13 Uhr beim Busparkplatz in Taufkirchen (Vils)

Fahrt auf dem Vilsradweg nach Angerskirchen, Hofkirchen und Landersdorf

Weiter ging's nach Rogglfing, Niedergeiselbach, Richtung Esterndorf in das Isental

Hier ging es über die Isenbrücke nach Lindum und zum Lindumer Kirchlein

Dort kamen wir an der großen Brückenbaustelle zur A94 vorbei, die später das Istental überspannt

Nach der Besichtigung der Kirche -  Einkehr im Biergarten zu Lindum

Zurück ging es nach Dorfen und über den Vilstalradweg zurück nach Taufkirchen (Vils)

 

zu weiteren Informationen und Bildern  ...

weitere Bilder (Windows-Live.de) ...

zum Gesangsvideo im Lindumer Kircherl (Youtube.de) ...

 

 

 

Teilnahme am Passionssingen der Chöre am am 6. April 2014

Benefizkonzert für das "Saftpressen-Projekt" von Pater Floribert

In diesem Jahr veranstaltete die Pfarrei Pauli Bekehr in der Passionszeit ein Passionssingen zu Gunsten des Saftpressen-Projektes von Pater Floribert, der selber anwesend war, um über den Projektfortschritt zu berichten. Verschiedene Chöre aus Taufkirchen und dem Umland waren der Einladung gefolgt und präsentierten ansprechende Lieder zur Passions- und Fastenzeit, um dieses ehrgeizige Projekt zu unterstützen.

zu allen Bildern auf Windows-Live-Gallerie ...

 

 

Gedenkgottesdienst am 1. März 2014

Heilige Messe, gestaltet von der Liedertafel Taufkirchen, für verstorbene Mitglieder
und Angehörige in der katholischen Pfarrkirche Pauli Bekehr um 19 Uhr

In diesem Jahr konnte die alljährliche Gedenkmesse nicht zeitgleich mit der Jahreshauptversammlung abgehalten werden. So wurde dieses Mal ein eigener Termin für den 1. März angesetzt.

zu allen Bildern auf Windows-Live-Gallerie ...

 

 

Fackelwanderung am 22. Februar 2014

Treffpunkt  war um 17 Uhr beim  Maier-Hof

Auch in diesem Jahr fand wieder die traditionelle Fackel- und Lichterwanderung der Liedertafel Taufkirchen (Vils) e. V. statt. Mit guter Laune, einem Leiterwagen voller Brotzeit und "geistiger" Getränke ging es am 22. Februar wieder auf Wanderschaft. Das Ziel war in diesem Jahr das Gasthaus Hopf in Kienraching.

zum Beitrag und den Bildern ...

zu allen Bildern auf Windows-Live-Gallerie ...

 

 

JuLiTa - Junge Liedertafel Taufkirchen

Auftritt beim Seniorentreff am 11. Februar 2014

Vorgetragen wurde: Schlümpfe-Song, Lamada und der Lieblingshit der Kinder: Die Tante aus Marokko

Unser Angebot für alle Nachwuchssänger und Nachwuchssängerinnen:

Die Übungsstunden finden immer am Donnerstag, von 15.15 bis 16.00 Uhr
im neuen Musikraum der Grundschule Taufkirchen statt.

 

zu Bildern vom Auftritt beim Seniorentreff (auf windows-skydrive)...

zu Bildern von der JuLiTa-Probe...

zur Chorleiterseite ...

 

 

Jahreshauptversammlung - 8. Februar 2014

Jahreshauptversammlung der Liedertafel Taufkirchen (Vils) e. V.
für das Geschäftsjahr 2013

Samstag, 8. Februar 2014,

 

im Gasthaus zur Post, Beginn 20. Uhr

 

Die Jahreshauptversammlung behandelte das Geschäftsjahr 2013.

 

Tagesordnung:

Begrüßung durch den 1. Vorstand

Kassenbericht des Schatzmeisters

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung der Vorstandschaft

Ehrung langjähriger Mitglieder

Rückblick über das abgelaufene Vereinsjahr

Vorgerückte Neuwahl für ausscheidende Vorstandsmitglieder

Vorschau auf das laufende Vereinsjahr

Wünsche, Anträge und Aussprache

 

zum Protokoll der Jahreshauptversammlung ...

zum Jahresrückblick der Archivare ...

 

 

 

 

  zurück